14.04.2012 - Fortbildung für Träger von Chemikalienschutz-Anzügen (CSA)

CSA-Träger beim Entladen eines LKWsAuch dieses Jahr fand für die CSA-Träger der VG Glan-Münchweiler eine Fortbildung (inkl. Leistungsnachweis) nach FwDV 7 statt.

Dabei wurden verschiedene theoretische Themen behandelt wie zum Beispiel die „Notfallrettung“ eines CSA-Trägers.

Aber auch das praktische Können und die Fingerfertigkeit mussten die Teilnehmer unter Beweis stellen.

Dabei mussten verschiedene Aufgaben und kleine Übungsszenarien abgearbeitet werden.

Unter der Leitung des stellvertretenden Gefahrstoffzugführers Dietmar Mayer sowie dem CSA-Kreisausbilder Jens Blügel haben alle Teilnehmer die Herausforderungen gemeistert.

 

Aus den Wehren Matzenbach und Quirnbach nahmen an dieser Veranstaltung Florian Neubrech, Daniel Schaufert, Carsten Tamm und Björn Theobald teil.

 

(Text und Bilder: Jens Blügel)