• Home

Feuerwehren Matzenbach / Quirnbach / Rehweiler - Unwetter

11.06.2018 - Unwettereinsätze

Alarmierungszeit Einsatzart Einsatzdauer
15:17 Uhr Unwetter --

 

Aufgrund eines Unwetters mit Starkregen wurde es notwendig mehrere Einsätze abzuarbeiten:

- Matzenbach (OT Gimsbach), Glanstraße - überflutete Fahrbahn
- Matzenbach (OT Gimsbach), Alleegarten - abgerissene Stromleitung
- Matzenbach - Stromausfall im Ortsbreich (Einrichtung einer Anlaufstelle für Notfallmeldungen im Feuerwehrgerätehaus)
- B423 Gimsbach-Theisbergstegen - Baum über Fahrbahn
- Rehweiler, Glanstraße - überflutete Fahrbahn
- Rehweiler, Eisenbacher Weg - Wassernotstand

 

 Einsatzbilder:

[Keine Einsatzbilder vorhanden]

 

Eingesetzte Einsatzmittel:
   Tragkraftspritzenfahrzeug Matzenbach Tragkraftspritzenfahrzeug Rehweiler 

   Feuerwehreinsatzzentrale Glan-Münchweiler   

  

 

13.01.2017 - Einsatz "Sturmtief Egon"

Alarmierungszeit Einsatzart Einsatzdauer
01:01 Uhr EKL - Kleineinsatz Ca. 90 Minuten

 

Zusammen mit der kleinen Alarmgruppe der Feuerwehr Glan-Münchweiler wurden wir in die Mühlstraße nach Quirnbach alarmiert.
Aufgrund der Auswirkungen des Sturmtiefs "Egon" ist hier ein größerer Baum gebrochen und auf die Fahrbahn gestürzt.

Aufgrund der Witterung war ein Zerkleinern und Entfernen des Baumes nicht möglich. Die Gefahrenstelle wurde abgesichert und die Polizei informiert.

15.07.2018 - Unwettereinsätze

Alarmierungszeit Einsatzart Einsatzdauer
16:30 Uhr Unwetter --

Gegen 16:30 Uhr brach über der Verbandsgemeinde Oberes Glantal ein Gewitter ein, begleitet durch Starkregen und Hagel.
Innerhalb der VG  war der Einsatzabschnitt Glan-Münchweiler mit 20 Einsätzen besonders in Mitleidenschaft gezogen worden.

Folgende Einsätze galt es im Ausrückebereich Matzenbach-Quirnbach-Rehweiler durch die Ortswehren abzuarbeiten: