Adventszeit -- Kerzenzeit

Logo des Kreisfeuerwehrverbands Kusel

 

Mit der Adventszeit beginnt bei den Feuerwehren wieder verstärkt die Zeit der Zimmerbrände. Die Ursache dafür sind oft Kerzen, die unbeaufsichtigt am Adventskranz, oder später am Weihnachtsbaum brennen.


Schon beim Kauf des meist geschmückten Adventskranzes sollte darauf geachtet
werden, dass die Kerzen mit richtigen Haltern und einem Tropffänger aus Metall 
befestigt sind. Von entzündbaren Materialien sind brennende Kerzen fernzuhalten!

 

 

 

Angezündete Kerzen müssen immer beaufsichtigt sein. Auch elektrische Kerzen
können soviel Wärme freisetzen, dass daran brennbare Materialien Feuer fangen
können, also auch hier genügend Abstand halten.

Bei solchen Gestecken ist höchste Vorsicht geboten.

Das Tannengrün trocknet schnell aus, ein kleiner Funke
genügt und das Gesteck / Adventskranz steht in Flammen

Kerze rot Kerze blau


Für weitere Infos wenden Sie sich an Ihre örtliche Feuerwehr !

Liebe Mitbürger, die Feuerwehren im Landkreis Kusel, vereinigt im Kreisfeuerwehrverband,
wünschen Ihnen und Ihren Familien eine schöne Adventszeit,
Frohe Weihnachten ohne Zwischenfälle und einen guten Start in das neue Jahr.