01.09.2017 - Tierrettung in Rehweiler

Alarmierungszeit Einsatzart Einsatzdauer
16:38 Uhr ETR - Tierrettung Ca. 30 Minuten

Die Ausrückgemeinschaft Matzenbach/Quirnbach/Rehweiler sowie die IUK-Einheit der Feuerwehr Glan-Münchweiler wurden gegen 16:38 Uhr mit der Durchsage "Tierrettung: Schlange, ca. 50 cm" nach Rehweiler, Im Wickenfeld alarmiert.

 

Vor Ort befand sich in einem Schlitz an einer Felsmauer eine Kreuzotter.
Da neben den Menschen auch noch weitere Lebewesen auf der Erde leben (dürfen), rückte die Feuerwehr wieder ab und der Einsatz war beendet.

 

 

Einsatzbilder:

[Keine Einsatzbilder vorhanden]

 

Einsatzleiter: Andreas Willig (Matzenbach 91-1)

Eingesetzte Kräfte:
   Tragkraftspritzenfahrzeug Matzenbach Tragkraftspritzenfahrzeug Rehweiler 

   Feuerwehreinsatzzentrale Glan-Münchweiler Kommandowagen  

 

Tags: Rehweiler, Tierrettung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen