23.05.2014 - Verkehrsunfall, Motorrad gegen Kuh

Alarmierungszeit Einsatzart Einsatzdauer
16:26 VU1 - VU unklare Lage ca. 60 Minuten

Durch die ILS Kaiserslautern wurde die Ausrückgemeinschaft Quirnbach / Rehweiler / Matzenbach sowie die große Gruppe der Feuerwehr Glan-Münchweiler zu einem Verkehrsunfall mit unklarer Lage auf der L364 zwischen Matzenbach (Ortsteil Gimsbach) und Neunkirchen am Potzberg alarmiert.

Wie sich herausstellte war dort ein Motorradfahrer mit einer entlaufenen Kuh zusammengestoßen.

Der Motorradfahrer wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes durch Personal der Feuerwehr Matzenbach erstversorgt.

Ausgelaufene Betriebsstoffe wurden aufgenommen und durch die FEZ ein Tierarzt zur Einsatzstelle bestellt.

Für die Dauer der Maßnahmen war die Landstraße in Absprache mit der Polizei für den Verkehr voll gesperrt, da unter anderem ein Rettungshubschrauber landen musste und sich weitere Kühe im Bereich der Straße aufhielten.

 

Einsatzbilder

Einsatzleiter: Kai Schmeiser (Glan-Münchweiler 95)

Eingesetzte Kräfte:
TSF Rehweiler TSF Matzenbach TSF Quirnbach

Feuerwehreinsatzzentrale Glan-Münchweiler Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 10/10 Glan-Münchweiler  Gerätewagen Technik Glan-Münchweiler

Notarzteinsatzfahrzeug  Polizei Polizei