06.12.2009 - Verkehrsunfall Rehweiler

Mit der Meldung "Verkehrsunfall, Hauptstraße 2 in Rehweiler, Person eingeklemmt" wurden die Ausrückegemeinschaft MRQ und die große Schleife der Feuerwehr Glan-Münchweiler um 13:44 Uhr an diesem Sonntag alarmiert.

An der Kreuzung in Rehweiler kam es zum Zusammenstoß zwischen einem Pickup und einem Corsa. Die ersteintreffenden Kräfte der FF Rehweiler gaben umgehend Rückmeldung an die weiteren Kräfte, dass ein Einsatz derer nicht mehr nötig sei, da es glücklicherweise nur eine leichtverletzte und keine eingeklemmte Person gab.

Während durch die Besatzung von Glan-Münchweiler 14 die Fahrerin bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut wurde, sicherte die Feuerwehr Rehweiler die Einsatzstelle ab.

 

Ausgerückte Fahrzeuge:
Rehweiler 47, Matzenbach 47 (Anfahrt abgebrochen), Quirnbach 47 (Anfahrt abgebrochen), Glan-Münchweiler 14, Polizei, NEF, RTW