21.04.2010 - Bodenfeuer in Gimsbach

Alarmierungszeit Einsatzart Einsatzdauer
12:48 Uhr B1 - Brand Ca. 45 min.

 

Um 12:48 alarmierte die integrierte Leitstelle in Kaiserslautern die Ausrückegemeinschaft MQR sowie die kleine Schleife Glan-Münchweiler zu einem Bodenfeuer in der "Oberen Hohl" im Matzenbacher Ortsteil Gimsbach.

Dort stand eine Fläche von 3x8m, auf der u. a. auch Holz gelagert wird, in Flammen und wurde durch jeweils ein C-Rohr der Feuerwehr Matzenbach und Rehweiler abgelöscht.

Das Feuer war binnen weniger Minuten unter Kontrolle, die Nachlöscharbeiten nach ca. 30 Minuten beendet und die E-Stelle konnte der Polizei zur Ermittlung der Brandursache übergeben werden.

 

Eingesetzte Kräfte:
Matzenbach 47, Rehweiler 47, Quirnbach 47, Glan-Münchweiler 44

Einsatzleiter:
Michael Klein (GlM 95/2):